Skip to main content

Das Kentucky Derby®

Woodford Reserve ehrt immer die Besten von Kentucky an Kentuckys bestem Tag als Presenting Sponsor des Kentucky Derby®. Und in diesem Jahr feiern wir in Partnerschaft mit Churchill Downs das Derby am 5. September.

Begleiten Sie uns beim Toasten des 146. Run for the Roses, egal wo Sie sind. Hier sind unsere Lieblingstipps, um Derby zu Hause zu feiern. Prost!

Was zu trinken

Es wäre nicht das Kentucky Derby® ohne alte und neue Derby-Traditionen – den Mint Julep und den Woodford Spire. Obwohl diese Cocktails einfach zu machen sind werden sie mit Sicherheit jede Feier bereichern, denn sie haben sich als wahre Klassiker und Favoriten bewährt. Lust auf mehr Cocktail-Inspiration? Besuche unsere komplette Rezeptbibliothek.

Cocktails

Was zu essen

Natürlich können Sie immer traditionelle Gerichte wie kentucky Hot Brown oder Burgoo aufpeitschen. Aber wie wäre es, ein gepaartes Verkostungserlebnis mit Woodford Reserve zu servieren, um Ihre Feier wirklich zu erhöhen? Alles, was Sie brauchen, ist Woodford Reserve Kentucky Straight Bourbon, gealterte Parmesan, Haselnüsse, getrocknete Preiselbeeren, eine Orange, dunkle Schokolade und etwas Ahornsirup. Für weitere Hilfe bei der Vorbereitung Ihrer Verkostung, um das Kentucky Derby zu feiern, klicken Sie unten.

Führen Sie eine Verkostung durch

Was zu tragen

Eine der besten Möglichkeiten, um in der Derby-Spirit zu bekommen ist, zu kleiden, um zu beeindrucken. Seit dem 19. 19. Jahr tragen die Damen und Herren ihre besten und hellsten Churchill Downs für den Run for the Roses. Es gibt keinen Grund, warum Sie nicht das gleiche zu Hause tun können! Auch wenn Sie virtuell mit Freunden feiern, laden Sie alle ein, ihre besten Derby-Looks zu machen. Ein virtueller Hutwettbewerb ist der perfekte Weg, um Menschen zu inspirieren, die Kleiderordnung ernst zu nehmen. Auch Männer können sich auf den Spaß einlassen: Fedora und Bowlerhüte wurden in den 1920er Jahren oft auf der Strecke getragen. 100 Jahre später steht dieser Trend vor einem Comeback.